Was erledige ich wo?

Personalausweis (vorläufig)

Für die Ausstellung eines vorläufigen Personalausweises wird ein aktuelles biometrisches Lichtbild benötigt. Die Antragsstellung erfordert persönliche Vorsprache in der Verwaltungsgemeinschaft. Die Abnahme von Fingerabdrücken ist nicht erforderlich.

Personen ab 16 Jahre können den Antrag auf vorläufigen Personalausweis ohne Erziehungsberechtigten stellen.

Bei Personen bis einschließlich 15 Jahre ist die Unterschrift des gesetzlichen Vertreters (Elternteil) notwendig. Der andere Elternteil muss nicht bei Antragsstellung anwesend sein. Es ist jedoch eine Vollmacht notwendig, dass Sie der Ausstellung eines vorläufigen Personalausweises zustimmen.

Ihr vorläufiger Personalausweis wird ihnen sofort ausgehändigt.

Gültigkeit: 3 Monate

Kosten: 10 €

Zuständige Mitarbeiter

Theresa Rotter Sigrid Schönwald
Loading...