Wir brauchen Sie....

Falls Sie Interesse am Ehrenamt "Wahlhelfer/in" haben melden Sie sich.

Als Wahlhelfer/in ist man als eigenständiges Team im Wahllokal vor Ort in vielfältige demokratische Entscheidungsprozesse eingebunden.  Hierzu gehört nicht nur die Auszählung der Stimmen am Wahlabend, sondern beispielsweise auch die Prüfung während des Wahltages, ob der Bürger im Wahllokal wählen und seine Stimme abgeben darf.

Natürlich wird man vor der Wahl in der Regel entsprechend geschult und im Wahllokal stehen einem die erfahrenen Wahlhelfer zur Seite.

Neben den Vorbereitungen vor der Wahl ist man am Wahltag selbst in einer „Schicht“ eingeteilt und muss nicht ganztägig anwesend sein.

Grundsätzlich reicht es aus, wenn Sie das 18. Lebensjahr vollendet haben.

Sie erhalten für die Ausübung des Ehrenamtes eine angemessene Aufwandsentschädigung.

Falls Sie Interesse haben, als Wahlhelfer/in bei der Wahl in ihrer Gemeinde mitzuwirken, dann melden Sie sich bei uns (wahlen@vg-eichstaett.de ; 08421 / 9740 13) oder nutzen Sie unser Formular, welches Sie unter "Verwaltung" - "Was erledige ich wo" - "Wahlhelfer"

Loading...